München
18. Januar 2016
Jumper
17. Februar 2016

bereits Mitte Januar hat Sunny Besuch bekommen. Da die Vergesellschaftung mit Isis und Zeus nicht wie erwartet verlief, zogen wir eine Einzelvermittlung von Sunny in betracht.

Lars, der heiß erwartete Gast von Sunny, war direkt angetan von dem kleinen Sonnenschein. Umgekehrt genau so. Bereits nach 5 Minuten lagen beide zusammen in der Transportbox und Lars wurde von Sunny geputzt. Es war klar, dass Sunny´s Platz an Lars Seite ist und so durfte Sunny am selben Abend umziehen.

Leider wurde Lars kurz nach Sunny´s Umzug schwer krank und verstarb innerhalb kürzester Zeit.
Nun ist Sunny zwar wieder alleine, wird dort aber abgöttisch geliebt und gepflegt. Wir versuchen die Halterin beim finden eines neuen Gefährten für Sunny selbstverständlich zu unterstützen.